Erstellung einer Fundraising-Strategie

Wir finden, dass Ihre Organisation Großartiges leistet und wissen aus eigener Erfahrung, wie schwer es sein kann die nötigen Mittel aufzutreiben, um die eigenen Ziele zu erreichen. Mithilfe einer guten Fundraising Strategie können Sie Ihre Einnahmen – in Form von Geld- oder Sachleistungen - deutlich steigern. Mit diesem Projekt erhalten Sie Unterstützung bei der Planung einer Fundraising Strategie zur Beschaffung der Ressourcen die sie benötigen, um Ihre Pläne in die Tat umsetzen zu können.

Roadmap

1. Agenda der/des Freiwilligen
Die/der Freiwillige übersendet der/dem ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation eine Liste mit allen Informationen und Materialien, die sie/er benötigt, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.
Beispiel-Liste:

• Aktuelles Budget (zur Bestimmung des Strategieumfangs)
• Bisherige Fundraisingstrategie (wenn vorhanden)
• Bisherige und aktuelle Fundraisingziele
• Weiterführende Informationen zum bisherigen Vorgehen
• Weitere Materialien die die/der Freiwillige braucht bzw. anfragt

2. Übermittlung der wichtigsten Informationen
Die/der ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation versendet die angefragten Informationen und Materialien.

3. Beratung
Die/der Freiwillige verschafft sich einen ersten Überblick und es wird ein Beratungstermin vereinbart.
Die Beratung könnte folgende Bereiche umfassen:

• Vorstellung der Organisation
• Bisherige und aktuelle Fundraisingziele
• Zielgruppe(n)
• Zeitlicher Umfang der Vorausplanung
• Maßnahmen zur Erreichung der Zielgruppe
• Inhalt der Guideline zur Analyse der Fundraisingstrategie
• Weiterführende Erörterung der bereits übersendeten Informationen

Es kommt zur ersten Schätzung der „Timeline“.

Empfehlung: Wir empfehlen Ihnen vor der Projektumsetzung eine Liste mit den konkreten Aufgaben der/des Freiwilligen aufzusetzen, um möglichen Missversträndnissen bezüglich des Projektumfangs vorzubeugen. Gerne können Sie diese Liste auch an uns senden (hello@alltagshelden.social), damit wir diese für Sie verwahren und bei etwaigen Missverständnissen weiterhelfen können.

4. Erarbeitung des Konzepts & erster Entwürfe durch die/den Freiwillige(n)
Die/der Freiwillige erarbeitet ein Konzept der Funraisingstrategie

5. Feedback & Anpassung
Das Strategiedokument wird mit der/dem ProjektleiterIn der Organisation besprochen und die/der Freiwillige arbeitet das Feedback von der/dem ProjektleiterIn in das Strategiepapier ein.

 6. Erarbeitung des Guides zur Strategieevaluierung
Zusätzlich zur Strategie erarbeitet die/der Freiwillige einen Guide, der festhält wie die Organisation den Erfolg der Fundraisingsstrategie messen kann. Sollten die gewünschten (Teil-)Ziele verfehlt werden, schlägt die/der Freiwillige gegebenenfalls alternative Maßnahmen vor, die gesetzt werden können um das Fundraisingziel doch zu erreichen.

7. Feedback & Anpassungen
Die/der ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation gibt Feedback zum Strategiedokument und zum Guide, welches von der/dem Freiwilligen eingearbeitet wird.

8. Fertigstellung
Mit Übergabe des Strategiepapiers, des Guides und dem Ausfüllen des Feedbackbogens von Alltaghelden ist das Projekt abgeschlossen.

Ähnliche Projekte

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren!