Führungskräfte-Coaching

Mit diesem Projekt sollen die Führungskompetenzen Ihrer leitenden Angestellten verbessert werden. Es gibt viele verschiedene Arten von Managementtrainings, weshalb Sie in den Gesprächen mit den BewerberInnen erfahren werden, auf welche Weise diese Ihre Führungskräfte coachen würden. Hören Sie sich die Vorschläge an und entscheiden Sie sich für die/den BewerberIn mit dem vielversprechendsten Angebot! Mit diesem Projekt erhalten Ihre leitenden Angestellten ein Coaching, um ihre fachlichen und sozialen Führungskompetenzen zu verbessern sowie einen Guide mit den wichtigsten Informationen und Tipps.

Roadmap

1. Agenda der/des Freiwilligen
Die/der Freiwillige übersendet der/dem ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation eine Liste mit allen Informationen und Materialien, die sie/er benötigt, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.
Beispiel-Liste:

• Anzahl der TeilnehmerInnen und Beschreibung (z.B. Alter, Background)
• Termin und Ort des Coachings
• Organisationsstruktur (z.B. Hierarchien, Anzahl der ArbeitnehmerInnen)
• Ziel bzw. gewünschte Schwerpunkte des Coachings
• Bisherige Erfahrung der Führungskräfte
• Informationsmaterialien zur Organisation (Kataloge, Newsletter, Flyer etc.)
• Weitere Materialien, die die/der Freiwillige braucht bzw. anfragt

2. Übermittlung der wichtigsten Informationen
Die/der ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation versendet die angefragten Informationen und Materialien. Ein Coaching-Termin wird festgelegt.

3. Vorbereitung des Coachings & Erstellung eines Guides durch die/den Freiwillige(n)
Die/der Freiwillige verschafft sich einen ersten Überblick, bereitet das Coaching vor und erstellt einen Guide mit den wichtigsten Informationen und Tipps.

4. Coaching
Das Coaching wird durchgeführt.

5. Fertigstellung
Nach Durchführung des Coachings, Übergabe des Guides und dem Ausfüllen des Feedbackbogens von Alltagshelden ist das Projekt abgeschlossen.

Ähnliche Projekte

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren!