Erstellung einer Infografik

Infografiken sind eine unglaublich wirkungsvolle Variante, mit LeserInnen in kurzer Zeit viele Informationen zu teilen und sie sehen noch dazu wirklich gut aus. Eine ziemlich interessante Mischung finden wir… Sie auch? Ach ja, Infografiken können Sie auch hervorragend auf Ihrer Website, Social Media Plattformen, Flyern oder Plakaten einsetzen. Mit diesem Projekt erhalten Sie Unterstützung bei der Aufarbeitung relevanter Daten und der Erstellung einer Infografik zu einem Thema Ihrer Wahl. Es kann dabei um Ihre Organisation, Events oder Projekte gehen oder auch um etwas völlig anderes, Sie entscheiden selbst.

Roadmap

1. Agenda der/des Freiwilligen
Die/der Freiwillige übersendet der/dem ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation eine Liste mit allen Informationen und Materialien, die sie/er benötigt, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.
Beispiel-Liste:

• Ziel und Zweck der Infografik (z.B. Vorstellung der Organisation oder eines Projekts)
• Erste Ideen zur Infografik
• Bereits existierende Infografiken (wenn vorhanden)
• Infografiken die der Organisation gefallen („Best-Practice“)
• Design und Wording Manual (wenn vorhanden)
• Relevante Inhalte (z.B. Statistiken) die eingearbeitet werden sollen (wenn vorhanden)
• Zielgruppe(n)
• Informationsmaterialien zur Organisation (Jahresberichte, Kataloge, Newsletter, Flyer etc.)
• Weitere Materialien die die/der Freiwillige braucht bzw. anfragt

2. Übermittlung der wichtigsten Informationen
Die/der ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation versendet die angefragten Informationen und Materialien.

3. Beratung
Die/der Freiwillige verschafft sich einen ersten Überblick und es wird ein Beratungstermin vereinbart.
Die erste Beratung könnte folgende Bereiche umfassen:

• Vorstellung der Organisation
• Vorstellung der ersten Ideen der/des Freiwilligen
• Weiterführende Erörterung der bereits übersendeten Informationen

Es kommt zur ersten Schätzung der „Timeline“.

Empfehlung: Wir empfehlen Ihnen vor der Projektumsetzung eine Liste mit den konkreten Aufgaben der/des Freiwilligen aufzusetzen, um möglichen Missverständnissen bezüglich des Projektumfangs vorzubeugen. Gerne können Sie diese Liste auch an uns senden (hello@alltagshelden.social), damit wir diese für Sie verwahren und bei etwaigen Unklarheiten weiterhelfen können.

4. Erstellung des ersten Entwurfs & Feedback
Die/der Freiwillige erarbeitet ein Konzept der Infografiken. Die/der ProjekleiterIn der gemeinnützigen Organisation gibt Feedback, das von der/dem Freiwilligen eingearbeitet wird.

5. Erstellung der Infografik & Feedback
Die/der Freiwillige erstellt die Infografik. Die/der ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation gibt gegebenenfalls letztes Feedback, das von der/dem Freiwilligen eingearbeitet wird.

6. Fertigstellung
Die/der Freiwillige übergibt der/dem ProjektleiterIn der gemeinnützigen Organisation die finalisierte Infografik. Nachdem Ausfüllen des Feedbackbogens von Alltagshelden gilt das Projekt als abgeschlossen.

Ähnliche Projekte

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren!